Kubbe Parfe – Kuppeltorte

vegan          laktosefreiglutenfrei         
---         

Zutaten für ca. 8 Portionen:

  • 1 Paket Creme Şanti (türkischer Sahneersatz) und die darauf angegebene Menge Milch

    Alternativ, dann schmeckt die Torte jedoch etwas anders als bei uns:

  • 600 ml kalte Sahne und 2 -3 Päckchen Sahnesteif sowie die angegebene oder gewünschte Menge Zucker.

Des Weiteren:

  • 50 g gute Bitterschokolade
  • 100 g geröstete Haselnüsse
  • 150 g Kekse ähnlich wie Butterkekse, wir nehmen die dunklen Biscuit (Butterkekse), die man in jedem türkischen Supermarkt bekommt. Es funktioniert aber auch mit Dinkelkeks oder Kaffeekeks etc...
  • Je nach gewünschter Menge 2-3 Suppenschalen voll kleingewürfeltem Obst deiner Wahl, z.B. Banane, Pfirsich, Kiwi, Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren...
  • 1 Wasserglas zuckerhaltiges Kakaopudding- Pulver (z.B.: Gala Dr. Oetker)

Für die Verzierung - wenn gewünscht:

  • Bitterschokolade geschmolzen
  • Backpapier
  • Alternativ geröstete Haselnüsse
  • Kubbe Parfe– „Kuppeltorte“

Zubereitung:

Creme Şanti nach Packungsbeilage zubereiten.

Alternativ die kalte Schlagsahne mit dem Sahnesteif und dem Zucker sehr fest schlagen.
Bitterschokolade und Haselnüsse hacken, so dass die Stücke noch etwas „Biss“ behalten.
Das kleingewürfelte Obst deiner Wahl vorsichtig unter die Sahnemasse heben, dabei die Nuss-Schoko-Mischung mit unterziehen.

Die Kekse sehr fein zerkleinern (am besten in eine Tüte stecken und mit dem Nudelholz kräftig darüber rollen) und ebenfalls unterziehen. Das muss nicht ganz gleichmäßig sein, dass macht die Torte eher interessanter.

Eine Glasschüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Die Sahnemasse einfüllen und glattstreichen.
Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden gut kaltstellen, damit die Sahnemasse nochmal anzieht.
Vor dem Servieren auf eine Servierplatte stürzen und die Folie vorsichtig abziehen.

Wer mag kann die Torte dann noch mit Schokoladen-Schlaufen oder -Stäbchen verzieren.

Dazu die flüssige Schokolade dünn in Streifen auf das Backpapier gießen und etwas fest werden lassen. Dann ggf. über ein Glas oder Nudelholz biegen.

Wenn die Schokolade wieder fest ist (ggf. im Kühlschrank fest werden lassen), vorsichtig vom Backpapier lösen und nach Belieben auf der Torte arrangieren.

Alternativ kann man die Torte auch mit Nussstückchen verzieren.

Alleinreisende willkommen!

Wieso das LYKIA auch und gerade für Alleinreisende ein wunderbarer Ort ist.

Was andere Gäste sagen

Wir freuen uns sehr über diese wunderbaren Rückmeldungen!

Aktivitäten für Männer

Tolle Angebote für aktive Männer, die ihren Urlaub aktiv gestalten wollen.

Persönliche Reise-Beratung

Wir freuen uns auf deinen Anruf:
+49 (0) 211 / 220 30 91


. . . oder schreib uns!

Wir sind auch per E-Mail für dich da:
info(at)seminarcenter-lykia.de

Oder schreib uns direkt über unser Kontaktformular.


Das LYKIA-Video direkt auf YouTube anschauen!


Unser Newsletter

Wir halten dich gerne auf dem Laufenden. Einfach hier deine E-Mail Adresse eintragen und anmelden.


Sicherheit

Erfahre, warum du hier im LYKIA weiterhin entspannt Urlaub machen kannst.
[Stand: 14.11.2019]