Kürbispüree mit (oder auch ohne) Linsen

vegan          laktosefreiglutenfrei         
         

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Kürbis, z. B. den grünschaligen vom Türkischen Supermarkt, Butternut (Hokkaido ist nicht so gut geeignet)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stück frischen Ingwer - Größe nach Belieben
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 Kardamonkapseln
  • 4 EL Sojamilch - wer es nicht vegan möchte, kann Ziegenmilch oder Sahne mit etwas Wasser nehmen
  • 4 Wassergläser Wasser
  • Salz zum Abschmecken
  • etwas Maisstärke oder Kartoffelmehl 1 Glas Linsen
  • Petersilie
  • Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Kürbis schälen und in Würfel schneiden, Zwiebel und Ingwer würfeln und alles zusammen mit den Kernen der Kardamonkapseln im Öl anrösten. Mit dem Wasser ablöschen und köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Zuletzt den Kürbis mit dem Pürierstab fein pürieren.

Sojamilch unterziehen und mit etwas in Wasser glattgerührter Maisstärke binden. Unter Rühren kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Nach Belieben mit Salz abschmecken.

Wer keinen Kardamon mag, kann ihn auch weg lassen und beim Abschmecken etwas Muskatnuss einreiben.

Parallel Linsen in Wasser oder etwas Brühe garen. Abgießen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und die gehackte Petersilie untergeben.

Das Kürbispüree anrichten und die Linsen darüber geben.

Einfach länger bleiben!

Verlängere einfach deine Urlaubswoche um ein paar Tage. Sprich uns gerne an.

Persönliche Reise-Beratung

Wir freuen uns auf deinen Anruf:
+49 (0) 211 / 220 30 91


. . . oder schreib uns!

Wir sind auch per E-Mail für dich da:
info(at)seminarcenter-lykia.de

Oder schreib uns direkt über unser Kontaktformular.


Das LYKIA-Video direkt auf YouTube anschauen!


Unser Newsletter

Wir halten dich gerne auf dem Laufenden. Einfach hier deine E-Mail Adresse eintragen und anmelden.


Sicherheit

Erfahre, warum du hier im LYKIA weiterhin entspannt Urlaub machen kannst.
[Stand: 06.09.2017]