Erwärmende Kürbissuppe

vegan          laktosefreiglutenfrei         
         

Zutaten:

  • 1 kg Kürbis - den zart hellgrünen aus dem türkischen Supermarkt, alternativ Hokaido dann kann die Schale dran bleiben er braucht aber etwas mehr Wasser da er mehr Stärke hat.
  • daumengroßes Stück Ingwer (oder nach Belieben)
  • 1 kl. Teeglas Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl – (glutenfreie Version: 1 EL Maisstärke oder 3 EL Buchweizenmehl)
  • 1 Liter heißes Wasser
  • 1 Glas Sojamilch (ersatzweise normale Milch-dann nicht laktosefrei)- nach belieben

Zubereitung:

Den Kürbis schälen und grob zerteilen, den Ingwer auf einer Reibe nach belieben grob oder fein raspeln, je feiner je intensiver wird das Aroma. Mit dem Kürbis zusammen auf ein Backblech legen und mit dem Salz, Ingwer und Öl gut vermengen. Dann ca. 1 Std. bei 180 Grad im Backofen backen.

Währenddessen die Zwiebel kleinhacken und in einem Topf andünsten, bis sie glasig werden. Anschließend 2 EL Mehl (oder die Maisstärke) hinzugeben und so lange rösten, bis die Masse Bläschen schlägt. Dabei immer wieder umrühren.

Dann mit 1 Liter heißes Wasser ablöschen und ständige Rühren (erst schlückchenweise und gut rühren damit es keine Klumpen gibt). Die Kürbismischung aus dem Backofen in den Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Suppe dickflüssig wird. Mit dem Mixstab pürieren und bei Belieben noch etwas Sojamilch hinzugeben. (macht den Geschmack runder)

Wer es etwas schärfer mag, kann noch eine frische oder getrocknete Chilischoten zu den Zwiebeln hinzugeben und mitdünsten. Vor dem Pürieren entfernen oder wer es richtig heiß mag auch mit pürieren.

Die Suppe ist eine köstliche Vorspeise, oder auch eine Hauptessen wenn man sie etwas Dickflüssiger einkocht, die zudem an kalten Tagen eine wohltuende innere Wärme erzeugt.

Afiyet olsun! Guten Appetit!

Unser Tipp: Erfahrungsberichte anderer Gäste

Willst du wissen, wie es anderen bei uns gefallen hat? Dann wirf einen Blick in unser Gästebuch!

Reisebericht

Was kannst du hier alles erleben? Erfahre mehr.

Persönliche Reise-Beratung

Wir freuen uns auf deinen Anruf:
+49 (0) 211 / 220 30 91


. . . oder schreib uns!

Wir sind auch per E-Mail für dich da:
info(at)seminarcenter-lykia.de

Oder schreib uns direkt über unser Kontaktformular.


Das LYKIA-Video direkt auf YouTube anschauen!


Unser Newsletter

Wir halten dich gerne auf dem Laufenden. Einfach hier deine E-Mail Adresse eintragen und anmelden.


Sicherheit

Erfahre, warum du hier im LYKIA weiterhin entspannt Urlaub machen kannst.
[Stand: 06.09.2017]