Liebe Gäste, liebe Freunde des LYKIA,

aktuell betrifft es uns alle auf die eine oder andere Art - und das LYKIA hatte es pünktlich zum Saisonanfang erwischt:

Die seit 14.03.2020 um 8:00 Uhr verhängte Einreisesperre hat die Türkei zum 11.06.2020 aufgehoben. Lediglich die Grenze zum Iran bleibt geschlossen. 

Für das ganze Land gelten Hygienevorschriften des Infektionsschutzgesetzes. So ist im öffentlichen Raum Abstand von 1,5 Metern einzuhalten und in Bussen, Bahnen, Geschäften & Märkten das Tragen von Masken verpflichtend. In einigen Städten gilt aktuell generelle Maskenpflicht. Alle Strände sind geöffnet, es gilt pro Liege und Schirm 9 qm Fläche freizuhalten. Dies sollte am Strand von Adrasan gar keine Schwierigkeiten darstellen. ;-)

Menschen über 65 Jahre haben aktuell noch von 20 Uhr am Abend bis 10 Uhr in der Früh eine Ausgangssperre, das Gelände vom LYKIA bleibt dabei ausgenommen.

Entgegen der widersprüchlichen Aussagen in der Presse gibt es keine generellen Corona-Tests an türkischen Flughäfen. Bei Einreise wird seit Ende Februar über Wärmebildkameras die Körpertemperatur gemessen. Bei festgestelltem Fieber oder andere Corona-Symptome wird zur Sicherheit ein kostenloser Test veranlassst. Dafür stehen am Flughafen Antalya Quarantänebereiche zur Verfügung. Im Flughafenterminal gilt Maskenpflicht.

  • LYKIA Corona

Für den Tourismus gelten besondere Auflagen - als "ein Programm für sicheren Tourismus"- welche die Hotels erfüllen müssen. Diese werden von den lokalen Behörden und auch vom TÜV-Süd (klingt nicht nur Deutsch, sondern ist Deutsch) kontrolliert. Auch das LYKIA wird diese Auflagen natürlich einhalten.

Für unsere Gäste bedeutet dies ein hohes Maß an Sicherheit und das ein paar Dinge etwas anders sind als gewohnt, wie zum Beispiel:

Bei Anreise wird das Gepäck professionell desinfiziert und kommt dann erst in die Zimmer. Auch die Zimmer werden beim Bettenwechsel zusätzlich professionell desinfiziert und müssen danach noch 2 Stunden auslüften. Dies kann zu zeitlichen Verzögerungen führen, so dass das Zimmer vielleicht nicht direkt bei Anreise bezugsfertig ist. Natürlich bemühen wir uns wie immer, um eine bestmögliche Organisiation. Auch das Restaurant und die Yoga- und Massageräume, sowie die Poolliegen werden dann professionell desinfiziert.

Im LYKIA findet das meiste bis Ende Oktober im Freien statt.

Auch Yoga werden wir in der offenen Halle in kleinen Gruppen üben oder gleich ganz draussen, wenn die Sonne hinter den Berg abtaucht. Wir orientieren uns bei den Platz- und Hygienauflagen im Yoga an den Auflagen in Deutschland (NRW). Yogamatten und Hilfsmittel bitten wir daher - wie zu Hause - mitzubringen. Sitzkissen stellen wir zur Verfügung, bitten diese jedoch mit einem Handtuch zu bedecken. Zum Zudecken empfehlen wir ein leichtes Tuch mitzubringen. Wer braucht auch Gurt & Block.

Die Liegen am Pool sind dieses Jahr weiter auseinander gerutscht und im Pool dürfen maximal 11 Gäste gleichzeitg mit Abstand baden - normalerweise sehen wir so um die 3 gleichzeitig im Pool, da haben wir also Großes vor. ;-)

  • LYKIA Corona

Aktuell besteht noch eine Reisewarnung für Länder außerhalb der EU bis zum 31.08.2020. Ausnahmen können vorzeitig gemacht werden, wenn das Infektionsgeschehen dies zuläßt.

 

Das LYKIA bietet für alle Gäste, gebucht bis Anreise 25.07.2020, eine kostenlose Umbuchung an:

  • Umbuchbar auf einen Termin für die ganze Saison 2020 bis Anreise 15.08.2021.

  • Die Umbuchung sollte bis Ende 2020 bei uns eingegangen sein.

  • Durch ein anderes gebuchtes Programm entstehende Mehrkosten werden in Rechnung gestellt. Der Frühbucher-Rabatt und die Preise aus 2020 bleiben auch bei Umbuchung auf 2021 erhalten.

Fragen zum Programm 2021 erhaltet ihr über euren Buchungsmanager, sei es Ute oder euer Reiseveranstalter. Meldet euch gerne mit einem Alternativ-Termin.

  •  Wir empfehlen die Umbuchungsbedingungen/ Fristen der Airlines auf deren Website zur Kenntnis zu nehmen. Die versendeten E-Mails können ggf. verwirrend wirken.

Die Tische auf der Essterrasse im Freien sind nun luftig mit Abstand verteilt. Das Restaurant hat einen separaten Eingang und einen separaten Ausgang erhalten, ebenso wie das Büffet, damit es keinen Stau gibt.

Das leckere LYKIA-Büffet gibt es weiter, nur mit mehr Komfort und einem Schutz. Unser Team füllt deinen Teller nach deinen Wünschen für dich - wie immer ist alles beschildert und hat nun auch ein "Nümmerchen"- und reicht dir den fertigen Teller mit allen Leckereien an. Getränke gibt es im Ausschank an der Bar und auch am ganztägigen Süßspeisen-Kühlschrank gibt es nun Service. Da macht Schlemmen noch mehr Freude. Handdesinfektion am Büffet gibt es bei uns ja schon seit Jahren!

Und auch wenn es mehr nach Lama-Gehege als nach LYKIA klingt, an Bar & Rezeption haben wir natürlich auch einen "Spuckschutz"- so lange wie dies erforderlich ist.

Ausflüge werden wir soweit wie möglich ohne Busse planen. Und wenn geht ja auch "oben ohne" ;-) - also offen oder ganz ohne Fahrzeug.

Die Bootstouren finden mit weniger Teilnehmern statt und auch beim Essen an Bord gibt es kompletten Service und leider Wegwerfbesteck. Nach jeder Tour wird auch das Boot professionell desinfiziert. Da wir immer schon so geplant haben meist allein zu liegen, ändert sich hier wenig.

Um das Maß an Sicherheit noch zu erhöhen, werden aktuell nur 60% unserer Zimmer belegt. So bleibt mehr Raum für jeden, um Körper & Seele wieder in Ruhe und Ausgeglichenheit finden zu lassen. Dies bedeutet jedoch, dass einige Wochen nun bald ausgebucht sein können.

  • LYKIA Corona

Die Test-Rate in der Türkei ist mit ca. 40.000 Tests täglich hoch. Die täglichen positiven Tests sind mittlerweile deutlich gesunken. Laut der Ärzte sind die Verläufe der aktuell Erkrankten sehr mild, die Zahlen an belegten Intensivbetten & beatmeten Patienten belegen dies. All diese Zahlen sind täglich - einzeln und kumuliert - öffentlich einsehbar. Die Krankenhausversorgung hier in der Region ist ausgesrochen gut und sehr modern. Natürlich hoffen wir, dass bei all den Maßnahmen die getroffen wurden, alle Gäste gesund ankommen & bleiben. Übrigens eine Hoffnung, mit der wir von jeher sehr vertraut sind. ;-)

Aktuell hat das Auswärtige Amt in Deutschland die Reisewarnung lediglich für 30 europäische Staaten und wenige andere Länder aufgehoben. Die Türkei ist aktuell im Gespräch mit Deutschland, dass auch die Reisewarnung für die Türkei aufgehoben wird. Hier sieht Deutschland vor, dass Ausnahmen möglich sind, wenn das Ausmaß des Infektionsgeschehens besser oder gleichwertig zu Deutschland ist und das staatliche Gesundheitssystem Leistungsfähig genug ist. Auch Test-Kapazität, Hygieneregeln und Reisebeschränkungen des anderen Landes werden hinzugezogen.

Da wir über die Zeit gespürt haben, dass die Unsicherheit wann und wie es weitergeht mit zu den belastendsten Faktoren geworden ist, hat das LYKIA sich frühzeitig entschieden, auch aus der Verantwortung für alle Menschen die für uns arbeiten, eine klare Regelung zu treffen:

Seit Anfang Juni hat der Inlands-Tourismus langsam begonnen. So ist das Paradise passend zu den Entscheidungen bereits, erst einmal mit unseren LYKIA-Mitarbeitern, eröffnet.

Ab dem 12.07.20 wird das LYKIA dann sein reguläres Programm beginnen. Und zwar mit den "Besonderen Ferien". So ermöglichen wir es auch inländischen Gästen und Familien, einen schönen Urlaub zu verbringen und sind im sicheren Bereich, nicht wieder schieben zu müssen. Natürlich mit optionalem Yoga-Angebot.

Am 16.08.20 beginnen wir dann wie geplant mit der Aktiven Auszeit und den anderen Programmen, wie vorab ausgeschrieben.

Wir hoffen sehr, dass es dann wirklich wieder richtig losgehen kann mit eurem LYKIA-Urlaub.

  •  Aus aktuellem Anlass empfehlen wir eine Reise-Rücktrittsversicherung.

Als kleines Bonbon hat sich die türkische Regierung aufgrund der außergewöhnlichen Lage dazu entschieden, die neu eingeführte Tourismus-Abgabe bis Ende Oktober 2020 auszusetzen.

  • LYKIA Team

Das ganze Team in Adrasan blickt freudig auf den Start im LYKIA. Wir schicken euch liebe Grüße, bleibt gesund, positiv und entspannt.

Wer noch weitere Informationen sucht findet diese bei unseren Sicherheits FAQ´s.

Und ein dickes Dankeschön an all unsere Gäste, die uns so liebe Worte der Motivation, des Zusammenhalts und der Anerkennung geschickt haben und uns versichert haben, so bald es geht zu uns zu kommen. Wir freuen uns so, euch alle in diesem Jahr noch zu sehen! Seit alle lieb umarmt.

Nina & Ismail und das ganze LYKIA-Team

Persönliche Reise-Beratung

Wir freuen uns auf deinen Anruf:
+49 (0) 211 / 220 30 91


. . . oder schreib uns!

Wir sind auch per E-Mail für dich da:
info(at)seminarcenter-lykia.de

Oder schreib uns direkt über unser Kontaktformular.


Das LYKIA-Video direkt auf YouTube anschauen!


Unser Newsletter

Wir halten dich gerne auf dem Laufenden. Einfach hier deine E-Mail Adresse eintragen und anmelden.


Sicherheit

Erfahre, warum du hier im LYKIA weiterhin entspannt Urlaub machen kannst.
[Stand: 05.07.2020]