Gästebucheinträge 2014

Ute sagt:
30. Dezember 2014 um 07:22

Einmal rundum wohlfühlen, entspannen, superlecker türkisch vegetarisch essen, nette Leute treffen, wunderbare Yogastunden haben und das alles in liebevoll gestalteter Atmosphäre ganz ohne Touristen-tschingderassabumm? Gibt´s das alles auf einmal? Ja, ja, ja, bei euch! Wieder zu Haues vermisse ich es, morgens vor der Yoga- oder Chi gong- Stunde in der Jogginghose von der Terasse aus, den Blick mit einem Tee aus dem Samovar über die Bucht schweifen zu lassen und hinterher den Teller am wunderbaren Frühstücksbuffet voll zu laden und lächelnd in der Sonne zu speisen. Ich komm auf jeden Fall wieder! Es dankt euch herzlich eure UtE

Ulrich Martin sagt:
4. Dezember 2014 um 17:46

Entspannung und gute Laune vom ersten Tag an. Dafür sorgte ein scheinbar unangestrengt perfektes Team, bei dem ich mich jederzeit gut aufgehoben fühlte. Das reichliche Essen ist superlecker – schlichtweg der Hammer! Die Umgebung: traumhaft schön. Ich hatte in der Woche zusätzlich das Glück, eine für mich sehr stimmige Yogalehrerin zu haben, die mich in sanft-sachlicher Form ins Yoga zurück- und in Meditation eingeführt hat. Glück hatte ich sicher auch mit der zufällig entstandenen Gruppe, alle sympathisch und mitunter bereichernd. Fazit: Die Woche hat meine Erwartungen in wunderbarer Weise übertroffen! Allen vielen Dank dafür. Ulrich, Sinzig

Markus und Monika Grossenbacher sagt:
1. Dezember 2014 um 10:57

Wir durften eine wunderschöne Woche im Lykia verbringen und bedanken uns nochmals beim ganzen Team für den unglaublich tollen “Rundumservice”: Köstliches Essen vom Feinsten, schöne Zimmer, liebenswerte Angestellte (der türkische Abend bleibt uns für immer in Erinnerung), tolle Gäste, stimmige Yogastunden, schöne und eindrückliche Ausflüge sowie viele nützliche Tipps und Hinweise von Nina.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt im Lykia!
Liebe Grüsse Markus und Monika

Claudia Rosenstock sagt:
16. November 2014 um 18:49

Nach einer wirklich schönen und sehr erholsamen Woche im Lykia jetzt im Herbst hat mich der Alltag nun wieder. Bilder und Eindrücke von dort habe ich mit hierher zurück genommen und sie geben mir jeden Tag Kraft, mich zu endschleunigen, gelassener zu sein und Dinge “so sein zu lassen”. Danke für eine schöne Zeit! Liebe Grüße vom Bodensee

Gudrun Wieczorek sagt:
13. November 2014 um 19:16

mit meiner Freundin war ich, nach 2013, zum zweiten Mal in Lykia, vom 26.10.-2.11.2014 und es war wieder wunderschön und schon ein bißchen wie “heimkommen”. Jetzt, im trüben norddeutschen Novemberwetter denke ich daran, daß wir am 1. November in der Morgensonne Yoga auf der Terasse gemacht haben und dieses Gefühl zaubere ich mir ab und zu wieder her. Eine rundweg empfehlenswerte Reise! Immer wieder! Wir kommen wieder und dann 14 Tage!

Nane sagt:
29. September 2014 um 20:41

Seit zwei Wochen sind wir wieder in heimischen Gefilden & immer noch tiefenentspannt :o) Natürlich liegt das an dem liebenswerten und fürsorglichen Lykia-Team, dem gnadenlos leckeren Essen (ein Schlaraffenland für Vegetarier) und dem paradiesischen Garten. Aber vor allem auch an dem “gelebten Yoga”: Nina leitet ein sehr klares und achtsames Yoga an, achtet dabei auch gut auf die verschiedenen körperlichen Einschränkungen und unterschiedlichen Level der Teilnehmer. Daneben ist immer Platz für kluge Lebensweisheit, Lachen und Entspannung. Dieser “spirit” ist auch im Lykia Alltag zu spüren – jeder kann hier nach seinen Bedürfnissen glücklich werden. “Alles kann – nichts muss” ist also kein leeres Motto, sondern trifft den Kern der Leichtigkeit des Lykia-Seins. Dieser Lobeshymne wäre eigentlich nichts weiter hinzuzufügen – wenn nicht meine bessere Hälfte aus der Küche herüberrufen würde: “Schatz, hast Du auch geschrieben, dass es auch für Jungs ein wunderbarer Urlaubsort ist. Und dass Paare dort auch genug Raum für Zweisamkeit finden?” – Ja, hab ich. So nun muss ich Schluss machen, es gibt bei uns ein Lykia-like Frühstück auf dem Balkon in der Herbstsonne – mit frischem O-Saft, Omelette, Tomaten & Petersilie, verschiedenen Käsesorten, selbstgemachter Marmelade & Feigen, Obstsalat & Joghurt – und auch wieder Latte Macchiato ;o) Danke für die heilsame Zeit! Nane

Bernhard sagt:
25. September 2014 um 11:38

Ich bin total begeistert und nach 2 Wochen aktiver Auszeit endlich mal erholt ! Anlage, Essen, Yoga, Ausflüge…..alles super. Unbedingt hinfahren !

Katharina sagt:
18. September 2014 um 12:06

Ich habe mir 2 Wochen aktive Auszeit gegönnt und bin total begeistert von der Organisation, der Freundlichkeit, der Sauberkeit, dem waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahnsinnig leckeren Essen, dem Yogakurs mit Nina, der Meditation, den Ausflügen, den Haustieren, den Pflanzen, den Menschen, den Einheimischen, der Terasse am Changa direkt am Meer, dem Flussrestaurant mit dem schönen Namen Paradies… …what a wonderful place. Ich persönlich müsste ganz lange suchen, um etwas verbesserungswürdiges zu finden. Eine wunderbare Auszeit in einem wunderbaren Land! Danke Euch!

Verena sagt:
29. August 2014 um 12:05

Liebes Lykia-Team, Es war paradiesisch bei euch: mit sehr gutem Essen, Latte Macchiato mit Sojamilch :-) und ein wohltuendes Yoga -Seminar mit Hie Kim aus Frankfurt. Nette Abende auf der fantastischen Terrasse , freundliche Menschen, bezaubernde Anlage, traumhafte Umgebung. Nicht zu vergessen, die tolle Bootsfahrt und die super Massage!!! Danke! Herzliche Grüße aus Passau

Susanne sagt:
19. August 2014 um 18:54

Liebes Lykia-Team, Es war paradiesisch bei euch: sehr gutes Essen, wohltuende Yoga – und Meditationseinheiten, freundliche Menschen, bezaubernde Anlage, traumhafte Umgebung. Danke! Das Motto “Aktive Auszeit mit Blick auf das Meer und mich” finde ich treffend. Ich würde mir das gerne öfter gönnen. Alles Gute für euch! Susanne

Claudia sagt:
8. Juli 2014 um 12:53

Liebes Lykia-Team,

Jetzt war ich das erste Mal bei euch und leider auch nur 1 Woche, doch allein schon in dieser Woche ist etwas ganz wunderbares geschehen: ich habe meine Mitte , meine Kraft und meine Lebensfreude wieder gefunden. Das ist euer Verdienst ! Der Ort und diese Wohlfühl-Atmosphäre, die Ihr jeden Tag aufs Neue schafft, haben mir die Augen endgültig geöffnet. Ich weiß jetzt 2 Dinge: 1. wie mein künftiger Weg aussieht und 2. dass ich gerne und bald wiederkomme. Alles Liebe für Euch!

Daniela Gerdes sagt:
27. Juni 2014 um 13:46

Liebe Nina, lieber Ismail, liebes Lykia Team, nun sind wir schon wieder 2 Wochen zu Hause aber die Woche Bryan Kest retreat bei Euch klingt immer noch nach..und das wird sie auch noch lange tun. Es war wirklich eine unglaublich schöne Zeit bei Euch und Ihr habt durch viele große und kleine Aufmerksamkeiten diese Woche zu einer unvergesslichen Zeit für uns alle gemacht. Das hervorragende Essen, der tolle Service und die immer freundlichen Mitarbeiter und Köche und natürlich Eure persönliche Gastfreundschaft waren einfach super! Toll, dass ihr mit uns gefeiert habt. Euer Lykia ist echt ein Paradies und wir möchten uns ganz herzlich bei Euch allen bedanken – macht weiter so! Wir werden Euch nicht nur in der Travel Industry immer weiter empfehlen und freuen uns schon jetzt wieder auf das nächste Jahr bei Euch. Ganz herzliche Grüße an alle und einen dicken Kuss für Hermes. Daniela & Haiko Gerdes

Thomas Herrmann sagt:
26. Juni 2014 um 13:30

Liebes LYKIA-Team,

Ich wollte mich nun endlich mal für die tolle Woche bei Euch in Form eines Gästebucheintrags bedanken. Ich habe richtig ein schlechtes Gewissen, dass ich noch nichts geschrieben habe. Meine Aktive-Auszeit-Woche liegt nämlich schon über ein Jahr zurück. Ich denke aber immer wieder, insbesondere in stressigen Momenten, sehr gerne an diesen wunderschönen Urlaub. Es war für mich der bis dato erholsamste überhaupt.
Ich war zu Beginn der Woche absoluter Yoga-Neuling. Ich trat den Urlaub daher mit etwas Skepsis an. Das legte sich aber ziemlich schnell. Nina führte in die ersten Yoga-Übungen ganz sachte ein, sodass auch ich gut damit klar kam. Das Gefühl alleine Urlaub zu machen war auch schnell verflogen, da ich mich mit den anderen Gästen und mit Euch (also dem LYKIA-Team) sowieso schnell anfreundete. Ich fühlte mich wie ein Mitglied in einer großen Familie.
Zum LYKIA selbst: Die ganze Anlage empfand ich einfach als paradiesisch, vor allem die Kösks und der schön angelegte Garten luden zum Lesen und Verweilen regelrecht ein.
Fazit: Ich kann das LYKIA jeden – unabhängig vom Alter und Geschlecht – wärmsten empfehlen, der sich aktiv erholen möchte. Ich habe auch vor mal wieder zu kommen. :-)
Viele Grüße Thomas

Andrea Faißner-Muth sagt:
19. Juni 2014 um 18:51

Liebe Nina, lieber Ismail – vielen Dank für eine wirklich erholsame Woche mit der “Aktiven Auszeit”. Mit dem Lykia hab ihr und euer Team einen wirklich besonderen Ort geschaffen. Nach 3 Tagen war ich bereits komplett weg vom stressigen Alltag zu Hause. Die Yoga-Einheiten waren sehr achtsam und einfühlsam gestaltet, das Essen ein Traum und überhaupt die ganze Organisation und Gästebetreuung einfach zum Wohlfühlen! Ich habe die Zeit bei euch sehr genossen und ich werde sicher wieder einmal zu euch kommen! Liebe Grüße aus Oberösterreich, Andrea

Viola sagt:
12. Mai 2014 um 21:13

Ich war zum 2. Mal im Lykia und werde ganz sicher wieder kommen. Die Anlage selbst ist wundervoll, aber auch Adrasan ist ein idyllischer Ort mit einem schönen, nie überfüllten Strand. In der Umgebung kann man sehr gut wandern, antike Stätten entdecken und den Zauber der ewigen Feuer der Chimäre genießen.
Das Essen ist super lecker, wir haben es schon vermisst, sobald wir wieder zu Hause waren. Der Yoga Unterricht bei Nina ist klasse, mit den detaillierten, einfühlsamen Anleitungen lernt jeder noch etwas dazu, egal ob Anfänger oder fortgeschritten. Am liebsten hätten wir sie eingepackt und mitgenommen. Nina, wir werden Deinen Unterricht vermissen, hier in Deutschland.
Auch das restliche Team im Lykia ist super nett! Danke für die schönen Aufenthalte. Wir kommen, wie gesagt, auf jeden Fall wieder!

Gaby Zistler sagt:
11. Mai 2014 um 20:57

ankommen, vom ersten Moment an wohlfühlen, genießen, verwöhnt werden. Alles super organisiert. Dafür steht Lykia. Soooo leckeres Essen, schöne, gepflegte Zimmer, ganz tolle Yoga-Stunden, die unterschiedlichsten Meditationen und überall Rückzugsmöglichkeiten zum Seele baumeln lassen. Bin gerade dabei meinen nächsten Aufenthalt zu buchen… ich habe meinen “Kraftort” gefunden! Danke an alle im Lykia, die das möglich machen!

Dagmar Steffens sagt:
20. April 2014 um 19:15

Es war eine wunderschöne Woche bei euch im Lykia und in Adrasan. Ein Ort zum Ankommen und am liebsten lange bleiben. Man kommt erschöpft und geht federleicht mit viel Sonne im Herzen. Und es klingt noch eine Weile nach… Danke an das ganze Team dafür. Bis bald

Samantha Hooton sagt:
5. Januar 2014 um 21:08

Dear Lykia team, Thank you all for such a lovely week over New Year. I arrived very stressed and exhausted and left feeling very relaxed and ready for the new joys and challenges of 2014. Everything and everyone was wonderful from start to finish. It couldn’t have been better. love and best wishes, Sam

 

[zurück]  [weitere Gästebucheinträge]

Persönliche Reise-Beratung

Wir freuen uns auf deinen Anruf:
+49 (0) 211 / 220 30 91


. . . oder schreib uns!

Wir sind auch per E-Mail für dich da:
info(at)seminarcenter-lykia.de

Oder schreib uns direkt über unser Kontaktformular.


Das LYKIA-Video direkt auf YouTube anschauen!


Unser Newsletter

Wir halten dich gerne auf dem Laufenden. Einfach hier deine E-Mail Adresse eintragen und anmelden.


Sicherheit

Erfahre, warum du hier im LYKIA weiterhin entspannt Urlaub machen kannst.
[Stand: 20.07.2017]