• LYKIA Treatments

Vom 07.06.-14.06.2020 ist die Yogalehrerin und therapeutische Masseurin

Deniz Orak bei uns im LYKIA.

Vielleicht ist ja eines ihrer Angebote für dich interessant? Du kannst deine Behandlung jederzeit bei uns vor Ort buchen.

Therapeutische Massage

In der therapeutischen Massage konzentrieren wir uns auf Deine persönlichen Problemzonen bzw. Verspannungen.

Intuitiv und mit dem Hintergrundwissen der physiologischen Zusammenhänge lockere ich die Verspannungen durch Trigger Point-Therapie und Tiefenmassage, d.h. fester Druck auf bestimmte Knotenpunkte und kraftvolle fließende Bewegungen.

Der Druck der Massage wird individuell auf Dich angepasst, so dass Du Dich wirklich tief und vollständig entspannen kannst.

Eine therapeutische Massage kann auch lange zurückgehaltene und im Körper gespeicherte Emotionen freisetzen. Vor allem in den Hüften und im Rückenbereich. Es ist gut, alte Energie freizusetzen und Raum für neue, frische Energie zu schaffen. Es kann also gut sein, dass Du Dich nach der Massage etwas sensibel, verletzlich oder emotional fühlst. Dies ist ein Zeichen, dass alte im Körper gespeicherte Emotionen gelöst wurden. Deshalb erlaube es Dir an diesem Tag Zeit zu nehmen und Dir nach der Massage Ruhe zu gönnen.

Damit es dir so richtig gut geht beende ich jede Massage, indem ich deiner Erdung verstärke und der Integration der in Bewegung gesetzten Energien mit Reiki.

 

Über mich und mein Selbstverständnis

Der Mensch in all seinen Facetten hat mich schon immer fasziniert. Deshalb habe ich Psychologie als mein Studium gewählt, in Kombination mit Anglistik.

Im Jahr 2006 bin ich nach Thailand ausgewandert, wo ich ein Guesthouse geführt habe. Dort habe ich viele Menschen kennengelernt, welches mein Interesse für menschliches Denken, Handeln und Wohlbefinden noch weiter geschürt hat.

Seit 2011 lebe ich in Australien. Nach meiner Reiki Ausbildung hatte ich das Glück von einer wundervollen Thaifrau die Kunst der Thaimassage zu lernen. Nicht nur hat sie mir die Routine, Griffe und Techniken gezeigt, sondern noch viel wichtiger: das Geben vom Herzen, im Dienste des Klienten.

Dies war der wahre Beginn meines Weges als Heilerin. Es folgten weitere Massagekurse, u.a. Schwangerschaftmassage und Honig-Massage.

Yoga hat meinen Weg noch weiter auf den Pfad des Wohlbefindens gerückt und meinen Dienst erheblich erweitert. Nicht nur hilft Yoga mir selbst meinen Körper zu pflegen, meinen Geist klar zu halten und mein Herz immer weiter zu öffnen, es ist eine zudem eine große Ehre und Freude, diese transformierende Kunst weitergeben zu dürfen.

Ich habe meine 200 Stunden-Ausbildung 2017 und die 300 Stunden-Ausbildung 2019 in Indien absolviert.

Neben Reiki, Massagen und Yoga gebe ich auch Kurse für Frauen.

Wohlbefinden, Glück, Gesundheit ist ein Zusammenspiel verschiedener Elemente, wie Nahrung, Denkweise, Emotionen, Bewegung, Selbstliebe, Atem und vor allem Lebensenergie.

 

Was mir wirklich am Herzen liegt ist die Selbstermächtigung und Eigenverantwortung des Menschen.

Es gibt so viele Möglichkeiten sich selbst aus einem Zustand der Angst, Wut, Verzweiflung und Traurigkeit zu erheben, wenn man denn nur den Willen hat und die Werkzeuge hat. Yoga bietet viele dieser Werkzeuge zur Verfeinerung und Stärkung der eigenen Lebensenergie.

Lebensenergie ist die Grundlage für alles.

 

Mein Angebot:

Therapeutische Massage, 90 Min:                                                         85 Euro

Jede weitere 15 Min                                                                                  + 10 Euro

 

 

Kontakt:

Denizorak@hotmail.com                                           www.facebook.com/massageshamballa/

Persönliche Reise-Beratung

Wir freuen uns auf deinen Anruf:
+49 (0) 211 / 220 30 91


. . . oder schreib uns!

Wir sind auch per E-Mail für dich da:
info(at)seminarcenter-lykia.de

Oder schreib uns direkt über unser Kontaktformular.


Das LYKIA-Video direkt auf YouTube anschauen!


Unser Newsletter

Wir halten dich gerne auf dem Laufenden. Einfach hier deine E-Mail Adresse eintragen und anmelden.


Sicherheit

Erfahre, warum du hier im LYKIA weiterhin entspannt Urlaub machen kannst.
[Stand: 09.03.2020]