• Jin Shin Jyutsu LYKIA

Vom 22.12. – 29.12.2017 ist Joya Strobel wieder bei uns im LYKIA und bereichert unser Angebot durch Jin-Shin-Jyutsu – sehr hilfreich, um Blockaden zu lösen und die eigenen Heilkräfte zu aktivieren.

 

Vielleicht ist ihrer Angebote für dich interessant? Bei Interesse stimme einen Termin bitte direkt bei uns vor Ort ab. 

„Die Kunst des Schöpfers ausgedrückt durch den wissenden und mitfühlenden Menschen.“

Jin Shin Jyutsu (gespr.: dschin schin schiutsu) ist eine sanfte Heilkunst zur Harmonisierung der Lebensenergie. Um 1920 in Japan wiederentdeckt und doch schon mehrere tausend Jahre bekannt, wird sie heute wieder gelehrt und praktiziert. Unsere Werkzeuge dafür sind immer dabei: Atem Hände, Finger und 'Sicherheitsenergieschlösser' (ES). Diese 26 ES befinden sich jeweils rechts & links der Wirbelsäule im Verlauf der Meridiane oder 'Ströme'. Jedes davon wirkt auf den ganzen Menschen und harmonisiert Körper, Geist & Seele (und Herz). Fließt die Energie frei, so fühlen wir uns gesund, friedvoll und lebendig.

 

JSJ arbeitet leise und subtil ganz tief in uns drinnen und entfaltet über die Zeit trotz (oder aufgrund) seiner Einfachheit (d)eine unüberwindliche Kraft der Veränderung. Dieser lebendigen sanften und unüberwindlichen Kraft können wir uns gemeinsam in Stille gewahr werden.

 

Jin-Shin-Jyutsu - Therapie richtet sich an Menschen,

  • die einfach nur neugierig sind,mit organischen Disharmonien,
  • die unter Verspannungen leiden, die immer wieder auftauchen,
  • die sich von einer Vorstellung gelähmt fühlen, an der sie festhalten,
  • die das diffuse Gefühl haben, sich mit etwas selbst im Weg zu stehen,
  • mit viel Stress und dem tiefem Bedürfnis nach Regeneration.

 

Was passiert bei einer Behandlung

Dabei werden die Hände auf bestimmte Stellen am bekleideten Körper gelegt -> die Sicherheitsenergieschlösser. Oft döst man bei den ersten paar Behandlungen ein, da es eine sehr entspannende Wirkung hat.

 

!WICHTIG!

JSJ ist KEINE Energieübertragung von Praktizierendem zum Empfänger oder umgekehrt.

Ein Praktizierender ist wie ein Starthilfekabel, die Energie fließt von der vollen (universellen) Batterie über den Praktizierenden zu der 'entleerten Batterie' dem Empfänger. Ohne irgendwelche Konzepte, Vorstellungen, Symbole, Geheimnisse… einfach nur da SEIN.

Ich bin also 'nur' Werkzeug und jede(r) kann Werkzeug sein, man kann nur richtiges machen, denn die Energie weiß wohin sie soll und wo sie am dringendsten gebraucht wird. Es wird immer harmonisiert, jegliches Zuviel  oder Zuwenig wird ausgeglichen. Ziel ist auch hier letztlich immer Hilfe zur Selbsthilfe.

Kennst Du es, wenn man mit (verschieden hoch) gefüllten Gläsern Musik macht?

Finger nass machen und über den Rand streichen. Dabei entsteht ganz hauchzartes feines und doch kraftvoll-durchdringend singendes Klingen… ähnlich fühlt es sich für mich beim Geben von JSJ an … als würde ich irgendwie innerlich etwas wie den Klang der Seele hören...Wunderschön, eine Art von irisierender Resonanz wird subtil wahrnehmbar, einfach im Einklang mit dem was IST.... Ihr empfängt in vollkommener Selbstverantwortung.

 

Mein Angebot

Meine Einnahmen aus der Behandlung spende ich, die Behandlung als so was wie mein Seva.

Das wundervolle LYKIA¯bekommt einen angemessenen Ausgleich für die angenehme Infrastruktur wie Raum, Liege, Heizung & dgl. mehr.

  •  Jin-Shin-Jyutsu – Behandlung 45 Minuten:  50 €
Persönliche Reise-Beratung

Wir freuen uns auf deinen Anruf:
+49 (0) 211 / 220 30 91


. . . oder schreib uns!

Wir sind auch per E-Mail für dich da:
info(at)seminarcenter-lykia.de

Oder schreib uns direkt über unser Kontaktformular.


Das LYKIA-Video direkt auf YouTube anschauen!


Unser Newsletter

Wir halten dich gerne auf dem Laufenden. Einfach hier deine E-Mail Adresse eintragen und anmelden.


Sicherheit

Erfahre, warum du hier im LYKIA weiterhin entspannt Urlaub machen kannst.
[Stand: 07.05.2018]